Bootcamp - Souveräne Führungspersönlichkeit
-
5 Tage-Leadership-Intensiv-Seminar
Termine 2024
Mo 13. Mai bis Fr 17. Mai 2024 Seehotel “Waldstätterhof”, Brunnen
Mo 30. Sept. - Fr 4. Oktober 2024 Seehotel “Waldstätterhof”, Brunnen
Termine 2025
Mo 19. Mai bis Fr 23. Mai 2025 Seehotel “Waldstätterhof”, Brunnen
Mo 15. Sept. - Fr 19. Sept. 2024 Seehotel “Waldstätterhof”, Brunnen
5 INTENSIVE TAGE MIT TOP COACH
DR. ROLF SPECHT
FÜR WEN IST DIE SEMINARWOCHE AUSGELEGT?
An wen richtet sich diese Seminarwoche?
Unser Angebot richtet sich an Führungskräfte von mittelständischen Betrieben oder kleineren und auch grösseren Konzernen, also an Menschen,
  • die im oberen Management oder dicht unter der Geschäftsführung angesiedelt sind oder ihr schon angehören („CXO’s“)
  • die schon eine ganze Weile lang Ergebnis-Mitverantwortung tragen
  • die bereits gewohnt sind, die Organisation in Teilen mitzumanagen
  • die aber gleichzeitig spüren, dass dies alles nur die halbe Miete ist – weil der eigentliche Erfolgsfaktor darin besteht, aus der souveränen Führungspersönlichkeit heraus über gelebte Leadership die anvertrauten Menschen zur Höchstleistung zu führen.
ZIELE DER INTENSIVWOCHE
Du entwickelst Dich als Leadership-Persönlichkeit weiter
Weiterentwicklung einer effektiven Leadership-Persönlichkeit. Dazu gehören nach unserer Überzeugung auch allgemeinbildende Aspekte und eine gewisse Weltläufigkeit.
Du erwirbst eine vielfältige Methodenkompetenz
Methodenkompetenzen in den zentralen Leadership- und Manage-ment-Disziplinen (z.B. Führen von agilen Teams, distance leadership, Unterstützung durch digitale Tools)
Du verstehst systemische Zusammenhänge
Verständnis von systemischen Zusammenhängen sowie psychischen und ökonomischen Wirkungsfaktoren bei komplexen Problemen
Du integrierst Theorie und Praxis in die Strategie-Entwicklung
Integration von theoretischen sowie handlungsorientierten Aspekten von Management und Leadership, insbesondere bei der Strategie-Entwicklung.
Du lernst (Change-) Projekte durchzuführen und zu lenken
Fähigkeit, unternehmerische Projekte von der strategischen Positionierung über die Organisations- und Marktentwicklung bis zum über-greifenden Controlling zu leiten (Durchsetzungsvermögen im Change)
Du tauschst Dich intensiv mit anderen Teilnehmenden aus
Ausbau der Leistungsorientierung mit Motivation, Vorbildwirkung und wertschätzendem Arbeitsklima, intensiver Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden (Peer Mentoring) sowie mit Expert*innen
Du planst und setzt eigene Projekte um
Planung und Verwirklichung von konkreten, eigenen Projekten mit der Unterstützung von Expert:innen
Du transferierst das Gelernte in die Alltagsroutine
Hohe Transferrate des Gehörten/Repetierten in eine neue Alltagsroutine
DIE SOUVERÄNE FÜHRUNGSKRAFT ALS ZEHNKÄMPFER:IN
Eine ganzheitliche, souveräne Führungskraft muss rundum gut aufgestellt sein: Wie beim sportlichen 10-Kampf genügt es nicht, in einer einzigen Disziplin zu brillieren. Deshalb werden wir in dieser Woche an ganz verschiedenen Themen arbeiten. Wir beginnen dabei nirgends bei Null, sondern schauen uns immer an, was da ist und welches die nächsten Entwicklungsschritte sein sollen, sein können.
Und wir haben auch bei keiner Disziplin den Anspruch, auf 100 zu kommen, aber wir haben überall den Anspruch, der Entwicklung neuen Schub zu geben.
WAS WIR DIR IN DIESER
WOCHE BIETEN
Selbstreflexion der eigenen Führungspersönlichkeit
Anregungen, Denkanreize, Herausforderungen, Stresstests
Training von Führungssituationen aus der Praxis.
Austausch mit anderen Führungskräften
Am Vierwaldstättersee das nächste Level erreichen und die Batterien aufladen.
ÜBERSICHT DER SEMINARTHEMEN
  1. Führen über Charisma: Starke, selbstbewusste Persönlichkeit (reflektiert, geerdet, integer)
  2. Führen von sich selbst: hohes Mass an Selbstmanagement, gewissenhaft, verlässlich, reflexiv
  3. Führen über Respekt: Diversity Leadership, situativ angemessenes Führungsverhalten
  4. Führen mit Menschenkenntnis: Aufmerksam, sensibel, menschenorientiert, positives Menschenbild
  5. Führen im Change: Change Agent (Vuca neu) flexibel, innovativ, mutig (siehe auch Schlüselqualifikationen)
  6. Führen über Kommunikation: Kommunikationsstark, überzeugend, (emotionale Wirkkraft), stark im Storytelling
  7. Führen in der Auseinandersetzung: Die Macht des konstruktiven Konflikts: konfrontativ, aber fair und wohlwollend im Feedback
  8. Führen mit Durchsetzungskraft: mutig, ermutigend, delegativ
  9. Führen über Vision und Strategie: Zielbildorientiert, analytisch stark, mit der richtigen Flughöhe
  10. Führen mit Augenmass: Umsicht, Bodenhaftung, Sorgfalt
DIE KURSORGANISATI0N
Der Kurs behandelt im Flash Mode in 5 Tagen 10 Themen

DER SEMINARORT
Waldstätterhof in Brunnen
Daten 2024:
Mo 13. - Fr 17. Mai 2024
oder Mo 30. Sept. - Fr 4. Oktober 2024
Daten 2025:
Mo 19. Mai - Mo 23. Mai 2025
oder
Mo 15. September - Mo 19. September 2025
Von hohen Felsen umgeben, präsentiert sich die Aussicht auf die Urner Alpen an der traumhaften Lage des Seehotels Waldstätterhof Brunnen.
Das nunmehr 150-jährige Haus ist ein gutes Kapitel Schweizer Geschichte, seit 1870 Inbegriff von stilvoller, herzlicher Gastfreundschaft in einem einzigartigen Rahmen.
DEIN TRAINER
Dr. phil. Rolf Specht
Nach einem Studium in Germanistik, Theologie und Theaterwissenschaften ist Rolf Specht seit 1988 im deutschsprachigen Raum als Interim Manager auf C-Level, als Berater/Trainer/Coach unterwegs, seit 2009 als Geschäftsführender Partner der CO3 AG.
  • Coaching von Top Managern
  • Strategieentwicklung
  • Begleitung von Change/Transformationsprozessen
  • Wertefokussierte Führung und Unternehmenskultur
  • Konfliktmanagement / Mediation von Arbeitskonflikten
  • Organisationsentwicklungsberatung auf Stufe Konzernleitung und Geschäftsleitung
Daneben arbeitet er als Dozent an verschiedenen Hochschulen (ETH Zürich, Uni Potsdam, MCI Innsbruck) und ist in verschiedenen Business Schools als Projektleiter und Dozent tätig (St. Galler Business School SGBS, Boston Business School BBS)
«Hektik macht dumm»
Dr. phil. Rolf Specht

WAS TEILNEHMENDE SAGEN
Kann ich nur empfehlen
Dieses Seminar mit Rolf Specht hat meine Erwartungen weit übertroffen. Ich gehe inspiriert und mit hilfreichen Methoden, zahlreichen Praxisbeispielen und Übungserfahrungen versehen zurück in den Alltag. Ein Seminar, ein Coaching oder auch eine andersartige Zusammenarbeit mit Rolf Specht empfehle ich wärmstens.
G.J.
Mehr als gelohnt!
Lieber Rolf, Deine unglaubliche fachliche, praktische, theoretische Erfahrung und die optimale Mischung derselben war sehr anregend und lehrreich. Die Bilder und die knackigen Kurzformeln werden mir für den Transfer in den Alltag sehr helfen. Danke!
J.P.
Geniale Methodik
Das Seminar hat mir sehr gut gefallen, ich nehme viele gute Praxisbeispiele, Bilder und Erfahrungen mit. Ich brenne darauf, gewisse Themen schnellstmöglich umzusetzen.
Bereichleitung öffentliche Behörde
Starke Empathie
Meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht erfüllt und in einigen Themen übertroffen. Die Kursleitung durch Rolf Specht war äusserst inspirierend. Durch seine Methodik war es mir relativ leicht möglich, die hochstehenden Themen zu erfassen und zu verstehen. Die Motivation für die Umsetzung im Alltag ist enorm hoch.
SEMINARTEILNEHMER
Ich bin begeistert!
Hallo Rolf
Vielen Dank für diese super inspirierenden Tage! :) Ich liebe deine Begeisterung für diese Thematik und finde, dass du diese - sogar im digitalen Raum - mega gut rüberbringst. Es macht einfach Spass dir zuzuhören! Bin mega froh, mich für diesen Kurs angemeldet zu haben.
Nicola, Seminarteilnehmerin
Empfehlenswert
Die Woche war sehr lehrreich und spannend. Auch der intensive Austausch mit Berufskollegen war sehr wertvoll. Herzlichen Dank für das tolle Seminar.
Hoteldirektor
Unternehmen
© 2024 CO-3 AG. Alle Rechte vorbehalten
Rechtliches
Kontakt
0041 (79) 4211410